CFC Combat System - Waffenkampfkunst / Kampfkunst / Selbstbehauptung


  • Was ist das CFC Combat System ... ?

Wir arbeiten im CFC Combat System generell auf der konzeptionellen Basis und der Essenz von verschiedensten modernen und klassischen Kampfkünsten wie z.B. Wing Chun Kuen, Weng Chun Chuan, FMA, Escrima, Arnis, Kali, Tai Chi Chuan, Krav Maga, Lei Tai Boxen, Karatedo, Budo, Ringen, Muay Thai Boran, Kickboxen, Sanda, Judo, Aikijutsu, Shaolin Chuan Fa, Yong Chun Chuan, Fechten, militärischer Kontaktkampf und weiteren Kampfkünsten.

 

DIESE sich somit ergebende MARTIAL ARTS SYSTEMATIK ist zwar NICHT EINFACH zu erlernen, aber gerade deshalb so EINZIGARTIG und EFFEKTIV, weil Sie direkt vom erfahrenen & kampferprobten MEISTER lernen, und nicht einen (oder Mehrere) "Franchisetrainer", vor die Nase gesetzt bekommen.

 

Wir sind dabei spezialisiert auf Selbstverteidigung, Kampfkunst & Waffenkampfkunst.

 

 

  • Wer leitet den CFC-Unterricht ... ?

Jede Einheit wird von & nach der Lehre / Erfahrung von Gründer & Headcoach Sifu Ferlesch Erich geleitet.

( Kampfkunsterfahrung seit 1990, 15 Jahre Erfahrung im Personenschutz, Vollkontakterfahrung im Ring / Lei Tai Boxen, dipl. Gesundheits- u. Bewegungscoach )

 

Wir haben es uns zum Ziel gesetzt, asiatische und europäische Kampf- und Bewegungskünste auf sehr hohem Niveau in einer angenehmen Atmosphäre modern und anwendbar zu unterrichten.

 

Bei uns finden Sie Infos zum Thema Selbstverteidigung MIT & OHNE WAFFEN, sowie die konzeptionelle, methodische Systematik dahinter.

 

Wir trainieren generell geeignete Personen ab einem Alter von  ca. 15 - 16 Jahren an derzeit bis zu 3 Abenden pro Woche oder im Personalcoaching nach Vereinbarung.

 

Besuchen sie uns gleich persönlich in einem Probetraining Ihrer Wahl und werden Sie in kurzer Zeit zum EXPERTEN!

 

Sportliche Grüße

Sifu Ferlesch Erich / CFC-Head